Mitgliederversammlung Kantons- und Regierungsratswahlen

Am 16. November trafen sich die Mitglieder der FDP Urdorf im Bachschulhaus zur Mitgliederversammlung. Wie gewohnt standen zu Beginn die Geschäfte der kommenden Gemeindeversammlung auf dem Programm.

 Da auch die Mitte ihre Mitgliederversammlung im Bachschulhaus durchführte, wurde dieses Traktandum gemeinsam organisiert und die Präsentationen fanden vor versammelten Publikum beider Parteien statt. Danilo Follador, Planungs- Bau- und Umweltvorstand, informierte über die Gesamtrevision des kommunalen Richtplans und Thomas Hächler, Finanz- und Sicherheitsvorstand stellte das Budget 2023 vor, welches eine Reduktion des Steuerfusses beinhaltet.

Der zweite Teil der Versammlung führten beide Parteien wieder getrennt durch. Bei der FDP Urdorf standen die Regierungsrats- und Kantonsratswahlen im Zentrum. Peter Grünenfelder, Regierungsratskandidat, stellte sich und sein 10-Punkte-Programm vor, das vom Abbau des Regulierungsdickichts über die Bekämpfung des Fachkräftemangels bis zur wirksamen Klima- und Energiepolitik reicht. Anschliessend stellten sich die beiden Kantonsratskandidaten Olivier Buchs (FDP Urdorf) und Y.Wey Te (FDP Unterengstringen) vor. Abgerundet wurde die Parteiversammlung durch einen Apéro und lebhafte Diskussionen zur den Gemeindegeschäfte und den anstehenden Wahlen.